Bildungsbroschüre Grundlagen

This page is a translated version of the page The Essentials education brochure and the translation is 100% complete.

This is text of the Wikipedia Education Program brochure The Essentials: What to do before the term starts from the US/Canada program's Spring 2014 edition.

The Essentials: What to do before the term starts

text

page 1 (cover)

Die Grundlagen: Was vor Semesterbeginn zu tun ist

Wiki-Bildungsstiftung

Frühjahr 2014

page 2 column 1

Willkommen beim Wikimedia-Bildungsprogramm!

Wir freuen uns, in diesem Semester mit dir zusammenzuarbeiten, während deine Schüler zu Wikipedia beitragen. Diese Broschüre enthält einige gesammelte beste Vorgehensweisen und Ratschläge aus den Erfahrungen von Professoren, die Wikipedia in der Vergangenheit als Lehrmittel verwendet haben. Wende dich bei Fragen an die Mitarbeiter der Wiki Education Foundation unter:

contact@wikiedfoundation.org.

Konsultiere relevante Materialien

Online-Orientierung: Wikipedia als Unterrichtswerkzeug

Allen Lehrern wird dringend empfohlen, die Online-Orientierung für Lehrer abzuschließen, bevor sie einen Lehrplan planen. Sie führt dich in die Kultur und die Regeln von Wikipedia ein, demonstriert die Grundlagen der Bearbeitung und führt dich durch eine typische Wikipedia-Aufgabe wie diese.

http://enwp.org/WP:EDUCATOR

Grundlagen für Lehrer: Wie man Wikipedia als Unterrichtswerkzeug nutzt

Diese Broschüre behandelt die wichtigsten Wikipedia-Richtlinien und -Strukturen, die du verstehen musst, beste Vorgehensweisen für die Artikelauswahl und die Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft sowie Musterbewertungsstrukturen.

http://education.wikimedia.org/instructorbasics

Fallstudien: Wie Professoren mit Wikipedia unterrichten

In dieser Broschüre werden 15 Professoren aus sechs Ländern vorgestellt, die erklären, wie sie Wikipedia im Unterricht verwendet haben oder wie sie die Aufgabe bewertet haben. Die Webversion der Broschüre enthält Links zu Lehrplänen und Arbeitsblättern.

http://education.wikimedia.org/casestudies

Der Lehrplan: Eine 12-wöchige Aufgabe, um einen Wikipedia-Artikel zu schreiben

Eine wöchentliche Anleitung zur Einbindung der Aufgabe “Einen Wikipedia-Artikel schreiben“ in deinen Unterricht. Sie enthält einige wichtige Meilensteine, um sicherzustellen, dass Schüler den größten pädagogischen Nutzen aus der Bearbeitung von Wikipedia ziehen. Sieh sie dir an auf

http://education.wikimedia.org/syllabus

Die Grundlagen

page 2 column 2

Rede mit deinen Botschaftern

Jeder Professor arbeitet anders mit Wikipedia-Botschaftern, daher ist es wichtig, vor Beginn des Semesters festzulegen, wer welche Rolle in deiner Klasse übernehmen wird. Wenn dein Campus-Botschafter Erfahrung mit der Bearbeitung von Wikipedia hat, kann er oder sie möglicherweise viele der Aufgaben im Wiki übernehmen. Wenn nicht, solltest du einen Online-Botschafter finden, der mit deiner Klasse zusammenarbeitet. Du kannst dich an jeden verfügbaren Online-Botschafter wenden, der unter http://enwp.org/special:OnlineVolunteers aufgeführt ist, und ihn oder sie bitten, bei deinem Unterricht zu helfen.

Hier sind einige Aufgaben, die du und deine Botschafter während des Semesters übernehmen werden. Wir empfehlen dir, dich so früh wie möglich mit deinem Online- und Campus-Botschafter zu treffen, um sicherzustellen, dass ihr euch darüber im Klaren seid, wer für was verantwortlich ist.

› Dein Aufgabendesign mit dem Input deiner Botschafter dazu, was auf Wikipedia gut funktioniert, abschließen

› Eine Kursseite in Wikipedia erstellen (siehe den nächsten Abschnitt für weitere Informationen)

› Den Schülern die Grundlagen der Wikipedia-Bearbeitung beibringen, entweder im Unterricht oder außerhalb des Unterrichts

› Schüler über Urheberrechtsverletzungen und geeignete, zuverlässige Quellen informieren

› Bestätigen, dass alle Schüler Benutzerkonten erstellt, ihre Benutzerseiten bearbeitet und sich auf deiner Wiki-Kursseite angemeldet haben

› Überprüfen, ob alle Schüler die Online-Orientierung unter http://enwp.org/WP:STUDENT absolviert haben.

› Die Themen der Artikel der Schüler hinsichtlich Relevanz und verfügbarerer Quellen genehmigen

› Fragen der Schüler zu Wikipedia beantworten

› Die Arbeit der Schüler auf Genauigkeit und Einhaltung der Wikipedia-Richtlinien überprüfen

› Als Bindeglied zwischen der Klasse und der Wikipedia-Gemeinschaft von Autoren dienen


page 3 column 1

Stelle dein Aufgabendesign fertig

Die im vorherigen Abschnitt besprochenen Referenzmaterialien sollten dir einige Ideen für deine Wikipedia-Aufgabe geben. Hier sind einige wichtige Punkte, die du bei der Fertigstellung deines Aufgabendesigns berücksichtigen solltest.

Zusammenarbeit

Sollen deine Schüler einzeln oder in Gruppen arbeiten? Wikipedia-Aufgaben dauern in der Regel länger als herkömmliche Projekte, daher entscheiden sich viele Professoren dafür, die Schüler stattdessen in Gruppen arbeiten zu lassen. Die MediaWiki-Software macht es einfach, an einem Artikel zusammenzuarbeiten; Jeder Schüler hat seinen eigenen Benutzernamen, und über den Reiter Versionsgeschichte kannst du sehen, welcher Schüler welche Abschnitte zum Gesamtartikel beigetragen hat. Lehrkräfte, die Schülern Einzelarbeit zuweisen, fügen ihrem Lehrplan oft eine Peer-Review-Komponente hinzu, um die Schüler zu ermutigen, stattdessen über einen Peer-Review-Prozess zusammenzuarbeiten.

Wir empfehlen dir auch dringend, zu versuchen, Wikipedia selbst zu bearbeiten. Das Abschließen der Aufgabe, die du für deine Schüler entworfen hast, gibt dir ein Gefühl dafür, wie viel Zeit es braucht und wie steil die Lernkurve für deine Schüler sein kann. Viele Professoren arbeiten schließlich auch mit Schülern an Artikeln, indem sie entweder Änderungen am Artikel vornehmen oder Vorschläge für Schüler auf Diskussionsseiten hinterlassen. Je mehr du mit deinen Schülern auf Wikipedia interagieren kannst, desto tiefer werden sie in das Thema und den kollaborativen Prozess eintauchen.

Ein weiterer möglicher Weg zur Zusammenarbeit mit anderen Autoren besteht darin, deine Arbeit mit einem WikiProjekt zu verbinden. Viele Fachbereiche haben eine informelle Gruppe von Autoren, die sich um Artikel zu diesen Themen kümmern, die sich als WikiProjekt selbst organisieren, und diese Autoren können gute Vorschläge haben, welche Artikel in deinem Fachbereich Schüler verbessern könnten. Bitte deinen Botschafter um Hilfe bei der Suche nach einem verwandten WikiProjekt.

Spielwiesen

Der zuvor erwähnte Lehrplan listet einige Vor- und Nachteile von Schülern auf, die auf Spielwiesen oder im Live-Artikelnamensraum arbeiten. Während Spielwiesen den Schülern einen sicheren Raum bieten, um ihre Arbeit zu entwickeln, und dir die Möglichkeit bieten, leicht zu sehen, was sie getan haben, verweigern Spielwiesen den Schülern auch die Erfahrung, mit anderen Autoren zusammenzuarbeiten und zu sehen, wie ihre Arbeit sofort live geht. Im Allgemeinen empfehlen wir, dass, wenn Schüler neue Artikel erstellen, eine Spielwiese für etwa die erste Woche der Arbeit eines Schülers nützlich sein kann, aber sobald der Schüler ein paar Absätze geschrieben hat (mit korrekten, zuverlässigen Belegen), empfehlen wir, die Arbeit des Schülers in den echten Artikelnamensraum der Wikipedia zu verschieben. Wenn Schüler bestehende Artikel überarbeiten, empfehlen wir dringend, dies live zu tun, anstatt Spielwiesen zu verwenden, da sie mit den vorhandenen Inhalten arbeiten und mit den anderen Autoren des Artikels zusammenarbeiten sollten.

page 3 column 2

Fortgeschrittene Schüler

Du hast vielleicht schon von den Qualitätsbewertungen und Überprüfungsprozessen von Wikipedia gehört, wie die Bezeichnung “Lesenswerter Artikel” oder eine Platzierung auf der Wikipedia-Hauptseite in der Rubrik “Schon gewusst?”. Diese Prozesse der Gemeinschaft sind eine Möglichkeit, Rückmeldungen zu den Arbeiten der Schüler zu erhalten, aber sie erfordern eine Vorausplanung, um sicherzustellen, dass zwischen dem Einreichen der Artikel durch die Schüler bei diesen Prozessen und dem Ende des Semesters genügend Zeit bleibt. Hier sind einige allgemeine Richtlinien für jeden:

Schon gewusst?: Zeit ist für Schon gewusst? von entscheidender Bedeutung, da Beitragende ihre Artikel innerhalb von fünf Tagen, nachdem sie entweder einen neuen Artikel erstellt oder ihn um das Fünffache erweitert haben, für die Rubrik Schon gewusst? nominieren müssen. Lehrkräfte haben festgestellt, dass die Schüler sehr begeistert davon sind, dass ihre Arbeit auf der Wikipedia-Hauptseite erscheint, aber zu viele Schülerartikel auf einmal können einen kleinen, von Freiwilligen durchgeführten Überprüfungsprozess überfordern. Wir empfehlen dir, mit deinen Botschaftern zusammenzuarbeiten, um die besten Schülerartikel für Schon gewusst? zu nominieren. Schüler, deren Artikel für Schon gewusst? nominiert sind, müssen im Wiki verfügbar sein, um Änderungen vornehmen und auf Fragen antworten zu können. Weitere Informationen zu den Schon-gewusst?-Einreichungen findest du im Handout, das im Lehrplan verlinkt ist.

Lesenswerte Artikel: Die Bezeichnung Lesenswerter Artikel ist etwas, das nur ein kleiner Bruchteil der Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia erhalten hat, und es ist ein Hinweis darauf, dass der Artikel von höchster Qualität ist. Im Prozess für Lesenswerte Artikel nominiert ein Beitragender seinen Artikel für eine Kandidatur als Lesenswerter Artikel. Die Kandidatur kann bis zur Bearbeitung durch einen Freiwilligen bis zu einen Monat dauern, also musst du diese Zeit in deinem Lehrplan einplanen, wenn du die Schüler ermutigst, sich um den Status als Lesenswerter Artikel zu bemühen. Die Kandidatur ähnelt einem Peer-Review einer Zeitschrift; Die Schüler sollten damit rechnen, dass sie als Ergebnis der Kandidatur große und kleine Änderungen an ihrem Artikel vornehmen.

Professoren, die bei Lesenswerten Artikeln erfolgreich waren, tun dies häufig, wenn es sich um eine Gruppenaufgabe handelt (was bedeutet, dass die individuellen Beiträge der Schüler kleiner sind und sie den Artikel früh im Semester fertiggestellt haben) oder wenn Lesenswerte Artikel als Möglichkeit für Bonuspunkte für wirklich begabte und motivierte Schüler verwendet werden. Stelle sicher, dass du alle eingereichten Lesenswerten Artikel überprüft hast und nominiere nur die besten Artikel, um keine Freiwilligenzeit mit Artikeln zu verschwenden, die die Anforderungen nicht erfüllen. Frage einen Botschafter nach weiteren Informationen, wenn du möchtest, dass deine besten Schüler am Kandidaturprozess für Lesenswerte Artikel teilnehmen.

Die Grundlagen

page 4 column 1

Setze deine Kursseite auf

Um eine Kursseite einzurichten, benötigst du ein Benutzerkonto mit dem Recht “Kursleiter” auf Wikipedia. Dein regionaler Botschafter sollte deinem Konto die Rechte zuweisen, also teile dem regionalen Botschafter unbedingt deinen Benutzernamen mit.

1. Überprüfe, ob deine Institution bereits im Kursseitensystem von Wikipedia vorhanden ist, indem du auf Special:Institutions gehst. Wenn nicht, fügen sie hinzu. (Wenn du angemeldet bist und über das Recht “Kursleiter” verfügst, solltest du einen Abschnitt “Neue Institution hinzufügen” über der Liste der bereits im System vorhandenen Institutionen sehen. Wenn du dies nicht siehst, wende dich an deinen regionalen Botschafter.)

2. Gehe zur Seite deiner Institution und erstelle dann deine Kursseite. Wähle im Abschnitt “Einen Kurs hinzufügen” deine Institution aus dem ausklappbaren Menü aus, gib den Kursnamen und das Semester ein (z. B. Frühjahr 2014) und klicke auf “Kurs hinzufügen.”

3. Gib die Details für deinen Kurs ein, einschließlich eines Registrierungstokens, das deine Schüler als Code verwenden werden, damit sie sich auf der Kursseite anmelden können, das Start- und Enddatum sowie eine Beschreibung des Kurses im Allgemeinen und speziell was die Schüler in Wikipedia tun werden — klicke dann auf “Speichern”, um die Kursseite zu erstellen.

Nachdem deine Kursseite erstellt wurde, kannst du deinen Schülern die URL deiner Kursseite zusammen mit dem Passwort senden und sie können sich als Schüler im Kurs anmelden (nachdem sie ihre Wikipedia-Benutzerkonten erstellt haben). Du kannst dann die Seite Kurse (links oben auf der Seite in der Nähe deines Benutzernamens) verwenden, um dir die letzten Aktivitäten deiner Schüler anzusehen.

Die Grundlagen

page 4 column 2

Durch die Teilnahme am Wikipedia-Bildungsprogramm schließt du dich Hunderten von Professoren in Ländern weltweit an, die den Wert darin sehen, Schülern beizubringen, wie sie zu Wikipedia beitragen können. Wir hoffen, dass du und deine Schüler in diesem Semester gute Erfahrungen mit Wikipedia als Lehrmittel machen werden. Wenn es noch etwas gibt, bei dem wir dir helfen können, zögere bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind gespannt, was deine Schüler produzieren!

Alle Bilder von Wikimedia Commons unterliegen einer CC BY-SA-Lizenz oder sind gemeinfrei, sofern nicht anders angegeben. Der darin enthaltene Inhalt ist unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike-Lizenz v.3.0 (http://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:CC-BY-SA) oder einer späteren Version verfügbar.

Die Marken und Logos der Wikimedia Foundation und anderer Organisationen sind nicht in den Bestimmungen dieser Creative-Commons-Lizenz enthalten. Wikimedia Foundation, Wikipedia, Wikimedia Commons, MediaWiki, Wiktionary, Wikibooks, Wikisource, Wikinews, Wikiquote, Wikiversity, Wikispecies, Wikidata, Wikivoyage und Meta-Wiki müssen noch registriert werden oder sind eingetragene Marken der Wikimedia Foundation.

Weitere Informationen findest du auf unserer Seite zur Markenrichtlinie, http://wikimediafoundation.org/wiki/Trademark_Policy.

Bei weiteren Fragen zu unseren Lizenzbedingungen oder Markenrichtlinien sende bitte eine E-Mail an legal@wikimedia.org